Gute Nachricht – Basketballkörbe für die Turnhalle Moorwegschule

Wolfgang Rüdiger, Ratsherr der SPD-Fraktion und stellvertretender Vorsitzender des Umwelt-, Bau- und Feuerwehrausschusses (UBFA) berichtet aus der Arbeit des Ausschusses.

Gute Nachrichten für die SchülerInnen der Moorwegschule und die Mitglieder des Sportclub Rist Wedel e.V.

Die SPD-Fraktion hatte bereits am 28.06.2018 im Umwelt, Bau- und Feuerwehrausschuss (UBFA) einen Prüfantrag zur Fußball-Sportanlage Schulauer Straße eingebracht. Dort ging es um die sofortige Überrpüfung des baulichen und technischen Zustandes der Gebäude einschl. der betriebstechnischen Einrichtungen und der Außenanlage. Am 06.09.2018 wurde nunmehr für den Sportclub Rist Wedel E.V. und der Moorwegschule in Wedel ein SPD-Antrag in den UBFA eingebracht.

Es ging hier um die Installation von Basketballkörben und der dazu benötigten Statik in der Turnhalle der Moorwegschule, für die 10.000 Euro an überplanmäßigen Mitteln im laufenden Haushalt bereitgestellt werden sollten. Bei der Sanierung der Turnhalle stellte sich heraus, dass eine statische Neu-Berechnung für das Anbringen der Körbe erforderlich ist, da zusätzliche Träger eingebaut werden müssten.

Eine Ablehnung der Maßnahme hätte dazu geführt, dass frühestens erst im Schuljahr 2019/2020 der Spielbetrieb für die Schule und den SC Rist wieder aufgenommen werden könnte. Daher sollte die Verwaltung die Zustimmung des Ausschusses umgehend erhalten, um die Leistungen zu realisieren.

Dem Antrag wurde von allen Fraktionen im UBFA zugstimmt. Die SPD-Fraktion bedankt sich für die Unterstützung bei allen Fraktionen sowie bei der Verwaltung. Wir gehen davon aus, dass die Sporthalle zu Beginn des 2. Schulhalbjahres 2018/2019 allen Schülern und dem RC Rist wieder zur Verfügung steht.

 

SPD-Vertreter im UBF-Ausschuss

  • Wolfgang Rüdiger, Ratsherr der Stadt Wedel
  • Meltem Adal, Ratsfrau der Stadt Wedel
  • Gaby Ulm, Ratsfrau der Stadt Wedel