Übersicht

Meldungen

Wedeler Sozialmarkt

„Ich bin stolz auf Wedel. Auf dem Sozialmarkt der Stadt Wedel wird das reichhaltige und engagierte Ehrenamt im Interesse von Familien, sozial Schwächeren, Kranken, Neu- und Altbürgern, Kunst- und Kulturschaffenden, Sport, und und und deutlich“ sagt Heidi Keck, SPD-Ratsfrau und…

Die SPD Wedel im Gespräch auf dem Hafenfest

Dieses Wochenende fand das alljährige Hafenfest in Wedel-Schulau statt. Tradtionell ist der Sonntag der Tag der Verbände und Vereine. Dieses Jahr hat auch die SPD ihr Zelt auf der Wiese aufgeschlagen. Wir wollten diese Gelegenheit nutzen, um unseren Bürgerinnen und Bürgern die Chance zu geben, konkrete Wünsche zu äußern.

Macht mit beim SPD Team Stadtradeln in Wedel

Liebe SPD-Freunde, auch wir sind beim Stadtradeln in Wedel dabei und freuen uns über Unterstützung in unserem Team. Vom 28. Mai bis 17. Juni 2018 könnt ihr möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen für mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in unserer Rolandstadt und mit versprochen ganz viel Spaß beim Fahrradfahren.

SPD fordert Ende der Straßenausbaubeiträge

In der letzten Ratssitung am Donnerstag hat die SPD den Antrag gestellt, zukünftig und rückwirkend zum 25.1.2018 auf die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen zu verzichten. Möglich ist dies, weil die Landesregierung in Kiel mit Wirkung vom 25.01.2018 die Pflicht zur Erhebung…

Antrag unter Enthaltung der CDU angenommen: Einrichtung eines Frühdienstes an der Moorwegschule

Heute Abend wurde im Rat die Einrichtung eines Frühdienstes in der Moorwegschule beschlossen. Unser Antrag zusammen mit der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen wurde von fast allen Fraktionen, unter Enthaltung der CDU, angenommen. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei der Hartnäckigkeit vieler Eltern und der professionellen Bedarfsabfrage. Diese hatte ergeben, dass für das kommende Schuljahr bereits 31 Familien einen Frühdienst verbindlich benötigen.

Lothar Barop auf dem DGB-Podium zur Kommunalwahl

Die SPD ist und bleibt die Partei der Arbeitnehmer, das machte Lothar Barop am Freitagabend auf der Wahlveranstaltung des DGB deutlich. Wo die SPD kommunal etwas zu sagen hat, wird es unsichere Jobs und unbegründete Befristungen nicht geben. Dort wo…

Wohnen in Wedel bald unbezahlbar?

Die Spitzenkandidatin der SPD Wedel, Sophia Jacobs-Emeis, und die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen der Hansestadt Hamburg, Dr. Dorothee Stapelfeldt laden für den 02.05.18 um 19 Uhr  gemeinsam ein zu einer Diskussionsveranstaltung im Hotel Freihof in Wedel.

Wahlprüfsteine der Elterninitiative Wedel

Um herauszufinden, ob und wie die örtlichen Parteien sich für ein familienfreundliches Wedel stark machen, hat die  Elterninitiative Wedel mehrere Wahlprüfsteine formuliert. Die im Stadtrat vertretenen Partein wurden gebeten, die Fragen zu beantworten.   Antwort der SPD…

Antrag der SPD-Fraktion im UBFA am 19.04.2018

Der Umwelt-, Bau- und Feuerwehrausschuss (UBFA) beschließt: Für die nachfolgend genannten Straßen bzw. Straßenabschnitte werden wirksame Maßnahmen (z.B. 30 Km/h Zone und/oder Zebrastreifen) ergriffen, um Gefahren abzuwenden und eine Verkehrsberuhigung zu erreichen. Parnaßstraße (ab Strandweg) Elbstraße (in Verlängerung der Parnaßstraße…

SPD beantragt Gesamtverkehrskonzept

Die SPD-Fraktion stellt in der Planungsausschussitzung am 17.04. folgenden Antrag. Beschluss:  Die Stadtverwaltung wird beauftragt, alle erforderlichen Maßnahmen einzuleiten, um so schnell wie möglich ein aktuelles, zukunftsorientiertes Gesamtverkehrskonzept für Wedel zu erstellen. Dieses Konzept soll insbesondere die Möglichkeiten der Verbesserungen…

Kraftwerk – Aufsichtsbehörde bleibt untätig

Am 22.03.2018 war Schleswig-Holsteins Energiestaatssekretär Goldschmidt mit Mitarbeitern der zuständigen Landesbehörde (LLUR) in Wedel. Vorausgegangen war ein Ratsbeschluss der Stadt Wedel, wonach Bürgermeister Schmidt das LLUR aufgefordert hatte, den Verursacher der Schäden am Elbhochufer zweifelsfrei zu ermitteln.

Endlich eine Frühbetreuung an der Moorwegschule?

Die Nachfrage nach der Schulkindbetreuung (SKB) steigt stetig. Insbesondere das Angebot eines Frühdienstes wird häufig angefragt. An der Moorwegschule beginnt für die ersten und zweiten Klassen der Unterricht erst um 8.35 Uhr. Während in den KITAs Eltern ihre Kinder teilweise…