Übersicht

Meldungen

SPD beantragt Gesamtverkehrskonzept

Die SPD-Fraktion stellt in der Planungsausschussitzung am 17.04. folgenden Antrag. Beschluss:  Die Stadtverwaltung wird beauftragt, alle erforderlichen Maßnahmen einzuleiten, um so schnell wie möglich ein aktuelles, zukunftsorientiertes Gesamtverkehrskonzept für Wedel zu erstellen. Dieses Konzept soll insbesondere die Möglichkeiten der Verbesserungen…

Kraftwerk – Aufsichtsbehörde bleibt untätig

Am 22.03.2018 war Schleswig-Holsteins Energiestaatssekretär Goldschmidt mit Mitarbeitern der zuständigen Landesbehörde (LLUR) in Wedel. Vorausgegangen war ein Ratsbeschluss der Stadt Wedel, wonach Bürgermeister Schmidt das LLUR aufgefordert hatte, den Verursacher der Schäden am Elbhochufer zweifelsfrei zu ermitteln.

Endlich eine Frühbetreuung an der Moorwegschule?

Die Nachfrage nach der Schulkindbetreuung (SKB) steigt stetig. Insbesondere das Angebot eines Frühdienstes wird häufig angefragt. An der Moorwegschule beginnt für die ersten und zweiten Klassen der Unterricht erst um 8.35 Uhr. Während in den KITAs Eltern ihre Kinder teilweise…

Spitzerdorfstraße

SPD-Antrag zum Ausbau abgelehnt Letzte Woche wurde am 08.02.2018 im UBF-Ausschuss im Wedeler Rathaus eine Beschlussvorlage der Verwaltung beraten: Vorplanung zum Ausbau der Spitzerdorfstraße (südliches Teilstück zwischen Bahnhofstraße und Feldstraße). Dieser innerstädtische Teil von Wedel soll auf einen gemeinsamen Standard…

Schutz-Standards für Kitas

Antrag der SPD vom 08.02.2018 Ausschuss für Umwelt-, Bau- und Feuerwehr Der UBF Ausschuss möge beschließem: Die Stadtverwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob und wie für die Kitas der Stadt ein einheitliches Niveau bezüglich der Verkehrssicherheit erreicht werden kann. Die…

Der Wahlkampf hat bei der CDU schon begonnen

Zur Haushaltsrede der CDU und den Antworten des CDU Fraktionsvorsitzenden zum Ausblick auf das Jahr 2018 (Wedel Schulauer Tageblatt vom 26.1.18). Ohne substanzielle Kritik  verweigert sie die Zustimmung  zum Haushalt 2018. Als Begründung geben sie nur die mehrheitliche Ablehnung der…